Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Recyclingprojekte am KTP

An der Kunststofftechnik Paderborn arbeiten wir in verschiedenen Projekten an dem verbesserten Einsatz und der Aufbereitung von Rezyklat, um die Herstellung und die anschließende Verwendung eines hochwertigen Sekundärrohstoffs zu ermöglichen.

Im Folgenden erhalten Sie einen kurzen Überblick über unsere Forschungsaktivitäten:

Recycling faserverstärkter Kunststoffe
  • Mechanisches Recycling von faserverstärkten Thermoplasten mittels verschiedener Zerkleinerungsmaschinen (Schneidmühlen, Einwellenzerkleinerer)
  • Prozessoptimierung zur Reduzierung der Faserstaubfraktion
  • Charakterisierung entstehender Faserstäube und toxikologische Untersuchungen
Verarbeitung von PET Rezyklat
  • Untersuchung des Einrieselverhaltens in Schneckenmaschinen
  • Untersuchung des Aufschmelzverhaltens im Vergleich zu Granulat
Carbonfaser-Recycling
  • Recycling von Verschnitten aus der Halbzeugkonfektionierung von Organoblechen
  • Untersuchung des Compoundierprozesses von Carbonfaserrezyklaten
  • Verfahrenstechnische Entwicklung eines neuartigen Recyclingverfahrens für Faser-Rezyklate über einen Agglomerator
Schmelzefilter für Recycling-Anlagen
  • Analyse des Verschmutzungsverhaltens von Schmelzefiltern bei Rezyklat-Verarbeitung
  • Modellierung und Simulation des Druck-/Durchsatzverhaltens
Verarbeitung von Kunststoff-Mischmaterialien
  • Analyse der Kunststoff-Mischungen (Zuordnung Kunststofftypen, thermisches Verhalten, Viskosität etc.)
  • Ermittlung optimaler Prozessparameter für die Verarbeitung auf Schneckenmaschinen
Recycling von Mischmaterialien aus dem Autoinnenraum
  • Untersuchung der Verarbeitbarkeit auf Schneckenmaschinen
  • Zusammensetzung: Schaumstoffe, Textilien und Kunststoffe
  • Herstellung von Produkten für die Bauindustrie
Recycling gelber Sack
  • Charakterisierung von Materialeigenschaften in der Anwendung als Profile im Außenbereich
  • Untersuchungen zur Alterung
Wood-Plastic-Composites
  • Verfahrenstechnische Entwicklung zum Kleben von WPC mit umweltfreundlichen Dispersionsklebstoffen
  • Untersuchungen zur Compoundierung von Kunststoff mit Säge-Holzmehl als Abfallprodukt
  • Entwicklung einer Rückenlehne aus WPC als Substitut für Kunststoff-Neuware

Zu den nachfolgenden Themen haben wir für Sie zusätzliche Informationen bereitgestellt:

Die Universität der Informationsgesellschaft