Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

|

Prof. em. Dr.-Ing. Helmut Potente erhält Heinz Hermann Award

Den Award erhält Helmut Potente für seine Verdienste zur Weiterentwicklung der Doppelschnecken-Extrusionstechnologie. Verliehen wird er von der „Extrusion Division of The Society of Plastics Engineers“. Der Heinz Hermann Award ist der vierte Preis, mit dem Kunststoffexperten den Wissenschaftler aus Paderborn ehren.

Nach seiner Promotion in Aachen erhielt Potente Anfang der siebziger Jahre die Borchers-Plakette, mit der die besten Absolventen der RWTH ausgezeichnet werden. Im Jahr 2004 folgte der Georg Menges Preis. Dieser damals zum vierten Mal vergebene Preis wurde gemeinschaftlich verliehen vom Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA, dem VKE – Verband Kunststofferzeugende Industrie e.V. und der Vereinigung zur Förderung des Instituts für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen e.V.

Etwa ein Jahr später, Anfang Mai 2005, hat die Special Interest Group “Joining of Plastics and Composites” der amerikanischen Society of Plastics Engineering SPE während der Annual Technical Conference (ANTEC) in Boston Prof. Potente den “Outstanding Achievement Award” (Auszeichnung für besondere Leistungen) verliehen. Diese Auszeichnung erhielt Potente für seine zahlreichen Beiträge zur Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Fügeprozesstechnik von Kunststoffen und Composites.

Helmut Potente, 1939 in Brakel geboren, lehrt seit 1980 an der Uni Paderborn. Von 1982 bis 1983 war er Dekan des Fachbereichs für Maschinentechnik der damaligen Gesamthochschule. In dieser Zeit baute er auch den Studiengang Kunststofftechnik an der heutigen Universität Paderborn auf.

Leiter des Instituts für Kunststofftechnik der Uni Paderborn war Helmut Potente knapp 30 Jahre lang. Ende 2008 übergab er die Institutsleitung offiziell an Prof. Dr.-Ing. Elmar Moritzer, einen seiner Schüler.

Die Universität der Informationsgesellschaft