Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

|

KTP-Artikel im aktuellen ForschungsForum Paderborn

Nur eine Maschine, die optimal ausgelegt ist, erzielt optimale Leistungen. Die dafür erforderlichen Softwareprodukte, allen voran REX (Rechnergestützte Extruderauslegung) und PSI (Paderborner Spritzgießsimulation) kommen in der Kunststoffmaschinenindustrie mit großem Erfolg zur Anwendung. Im idealen Fall garantieren sie die Reduzierung der Herstellkosten bei steigender Qualität des Produkts. Da innovative Produkte mit hochkomplexen Funktionen enorme Herausforderungen an die Produktion stellen, wird dieser Prozess von Ingenieuren am Institut für Kunststofftechnik ständig geprüft, weiterentwickelt und perfektioniert.

 

Kunststofftechnik im Zeitalter der Informationsgesellschaft.pdf

Die Universität der Informationsgesellschaft