Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

|

Kunststofftechniker aus Paderborn auf der Technomer 2019 in Chemnitz

Vom 07. bis 08. November fand zum 26. Mal die Technomer in Chemnitz statt. Tagungsort der Konferenz war die Technische Universität in Chemnitz. Die Tagung wird vom Institut für Fördertechnik und Kunststoffe der Technischen Universität Chemnitz, dem Kunststoffzentrum in Leipzig und dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden organisiert. Dort präsentierten zahlreiche Ingenieure rund 100 Vorträge zu ihren Projekten, Neuheiten und Forschungsergebnissen.

Bei diesem Zusammentreffen war die Kunststofftechnik Paderborn (KTP) durch Dr.-Ing. Kim Westhues, Tobias Westhues, Jannik Jilg und Hatice Malatyali vertreten.

Die Wissenschaftler aus Paderborn hielten Fachvorträge zu folgenden Themen:

  • Entwicklung eines Modells zur Berechnung der initialen Aufschmelzvorgänge in gleichläufigen Doppelschneckenextrudern (Dr.-Ing. Kim Westhues)
  • Ansatz zur Beschreibung von unregelmäßig gefügten Kunststofffilamenten in Wirrmattenstrukturen unter mechanischer Belastung (Tobias Westhues)
  • Simulation und Modellierung des Druckverlustes in Polymerschmelzefiltern (Dr.-Ing. Kim Westhues)
  • Zur Wirkung dehnströmungsinduzierender Spritzgießdüsen für glasfaserverstärktes Polypropylen im Sonderverfahren der Spritzgießdirektcompoundierung (SGDC) (Jannik Jilg, Poster)
  • Einfluss unterschiedlicher Temperatureinstellungen und Schneckengeometrien auf die thermische Homogenität und das Prozessverhalten von schnelllaufenden Kautschukextrudern (Daniel Stüker, vorgetragen von Jannik Jilg)
  • Untersuchung des Dosierverhaltens von Carbonfaserrezyklaten für den Einsatz im gleichläufigen Doppelschneckenextruder (Hatice Malatyali)

Die Universität der Informationsgesellschaft