Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Show image information
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Show image information
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Show image information

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

|

Traditionelle Pfingst-Exkursion des KTP vom 2. bis 5. Juni 2009

Die Woche nach Pfingsten ist traditionell Exkursions-Woche am Institut für Kunststofftechnik (KTP). Dieses Jahr fuhren in der ersten Juniwoche 19 Studenten, fünf KTP-Mitarbeiter und Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Elmar Moritzer Richtung Freiburg.

Während der Exkursion besichtigten die 25 Teilnehmer insgesamt fünf verschiedene Firmen, die im Bereich der Kunststofftechnik tätig sind: Zunächst die Firma BASF in Ludwigshafen, wo es um die Themen Compoundierung und Granulatherstellung ging (www.basf.com). Am zweiten Tag stand vormittags die Firma Ferromatik Milacron (www.ferromatik.com) aus Malterdingen auf dem Exkursionsprogramm, ein Hersteller von Spritzgießmaschinen. Nachmittags besichtigten die Paderborner die Firma Otto Männer (www.maenner-group.com), einen Präzisionsformenbauer und Spezialisten für Heizkanalsysteme.

Offizieller Schlusspunkt des Tages war die Stadtrundführung rund um das Freiburger Münster in der historischen Altstadt. Die Firma Fischer in Denzlingen war Zielort des dritten Exkursionstages (www.fischerwerke.de). Am Standort Denzlingen werden Kartuschen für den Produktbereich Befestigungsysteme spritzgegossen und verpackt. Letzte Station vor der Heimfahrt nach Paderborn: die Firma INEOS Films, die als internationaler Großkonzern an ihrem Standort in Staufen diverse Folien, unter anderem auch für die Verpackungsindustrie, herstellt (www.ineos.com).

The University for the Information Society