Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen
KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP) Bildinformationen anzeigen

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

KUNSTSTOFFTECHNIK PADERBORN (KTP)

|

Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Kunststofftechnologie e.V.

Am 30. Mai versammelten sich die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Kunststofftechnologie zum gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch bei dem jährlichen Mitgliedertreffen in Paderborn. Berichtet wurde über die Vereinsaktivitäten 2016 sowie über die laufenden und zukünftigen Forschungsthemen. Der Verein verfolgt das Ziel, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich der Kunststofftechnologie durch intensive Zusammenarbeit zwischen der Kunststofftechnik Paderborn (KTP) und der Industrie zu unterstützen. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurden noch zwei Fachvorträge zu folgenden Themen gehalten: „Aktuelle Forschung im Bereich der Doppelschneckenextrusion“ (Frederik Sporkmann) und „Bestimmung der Faserverkürzung im Spritzgießplastifizieraggregat“ (Gilmar Heiderich).

Die Universität der Informationsgesellschaft